AfD

Das bestehende System einer leistungsunabhängigen Budgetierung führt aus Sicht der AfD derzeit zu monatelangen Wartezeiten auf Facharztbehandlungen, zu überbordender Bürokratie, vorzeitigen Praxisschließungen und stark verringertem Wunsch nach beruflicher Selbstständigkeit. Das gefährde die ambulante Gesundheits-versorgung. Zudem wird die Hälfte der niedergelassenen Ärzte in den kommenden Jahren das Rentenalter erreichen.

Sie will eine leistungsgerechte Bezahlung der Medizinier und möchte Kopfpauschalen, Budgetierung und „willkürliche Honorarkürzungen innerhalb der GKV“ abschaffen. Stattdessen strebt die Partei die Einführung einer Einzelleistungsvergütung an. Um eine nichtmedizinisch notwendige Behandlungsausweitung zu verhindern, soll es ein Bonussystem für Versicherte geben.

Als eine der derzeit dringendsten Aufgaben wird die Förderung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum gesehen. Hier sollten Hürden bei der Anstellung von ärztlichem Personal abgebaut und Arztpraxen, Polikliniken und MVZ mit angestellten Ärzten auch unter der Trägerschaft der Kommunen ausgebaut werden.

Weiter gestärkt werden sollten Maßnahmen wie finanzielle und organisatorische Niederlassungshilfen oder die Förderung von Medizinstudenten, wenn sie sich nach dem Studium für einen gewissen Zeitraum zu einer Berufstätigkeit in struktur-schwachen Gebieten verpflichten.

Gefordert wird, dass medizinisches Fachpersonal über sehr gute Sprachkenntnisse (mindestens C1) verfügt. Die fachliche Qualifikation müsse ohne Einschränkungen dem deutschen Standard genügen.

Die Partei will eine Begrenzung privater Träger im Krankenhausbereich und einen Flächentarifvertrag für Pflegekräfte.

Die Programme der Parteien zur Gesundheitsversorgung

Ein PDF mit allen oben aufgeführten Parteiprogrammen zur Gesundheitsversorgung finden Sie hier

DAS IST DER VKD

Sie wollen mehr über den Verband der Krankenhausdirektoren erfahren? Dann besuchen Sie unsere Webeseite.

AKTION PRO PATIENT!

Schon vor Corona von der Politik geplant – demnächst Wirklichkeit? Werden demnächst etwa die Hälfte der Krankenhäuser aus der ambulanten Notfallversorgung herausfallen? Helfen Sie uns dabei, das zu verhindern!

UNSER POSITIONSPAPIER ALS DOWNLOAD

Laden Sie sich hier unsere Positionen zur Bundestagswahl 2021 als PDF herunter.

POSITIONEN UND STELLUNGNAHMEN ALS DOWNLOAD

Laden Sie sich hier unsere Positionen und Stellungnahmen als PDF herunter.