Neustart des Finanzierungssystems

Seit längerer Zeit wird das Finanzierungssystem den Leistungen vieler Krankenhäuser nicht mehr gerecht. Deshalb fordern wir hier einen Neustart, der auch eine Strukturkomponente und damit eine Absicherung der Vorhaltekosten aller bedarfsnotwendigen Häuser beinhaltet. Dabei gilt es, gleichzeitig die notwendige Ambulantisierung zu berücksichtigen, die von den Kliniken zu leisten sein wird, weil das Potenzial und das ernsthafte Bemühen dafür im Bereich der KVen nicht mehr vorhanden sind. Essenziell ist dabei die Sicherstellung einer ausreichenden Investitionsfinanzierung. Ohne diese wird der andauernde Mittelentzug aus dem Vergütungssystem zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit der Krankenhäuser durch Eigeninvestitionen zu einer fortgesetzten Unterfinanzierung der Kliniken führen.

DAS IST DER VKD

Sie wollen mehr über den Verband der Krankenhausdirektoren erfahren? Dann besuchen Sie unsere Webeseite.

AKTION PRO PATIENT!

Schon vor Corona von der Politik geplant – demnächst Wirklichkeit? Werden demnächst etwa die Hälfte der Krankenhäuser aus der ambulanten Notfallversorgung herausfallen? Helfen Sie uns dabei, das zu verhindern!

UNSER POSITIONSPAPIER ALS DOWNLOAD

Laden Sie sich hier unsere Positionen zur Bundestagswahl 2021 als PDF herunter.

POSITIONEN UND STELLUNGNAHMEN ALS DOWNLOAD

Laden Sie sich hier unsere Positionen und Stellungnahmen als PDF herunter.